Ressourcen für erfolgreiches Wohneigentum

Auch nach dem Kauf Ihres Eigenheims kann es vorkommen, dass Sie Hilfe oder weitere Informationen benötigen.

Vielleicht möchten Sie Ihr Darlehen refinanzieren, eine Home Equity Line of Credit (HELOC) oder ein Home Equity Loan abschließen. Möglicherweise benötigen Sie zusätzliches Einkommen, um Sie im späteren Leben zu unterstützen, und möchten eine umgekehrte Hypothek in Betracht ziehen. WHRC hat eine Fülle von Ressourcen, die Ihnen helfen, Sie zu unterstützen. Wenn Sie ein Veteran, ein Senior oder eine Person mit einer Behinderung sind, gibt es außerdem eine Vielzahl von Programmen, die darauf ausgerichtet sind, Ihre Wohneigentumsziele zu erreichen.

Brauchen Sie jetzt Hilfe? Nutzen Sie unser Online-Portal oder die Hotline-Nummer, um mit uns in Kontakt zu treten.

Kostenlose Dolmetscherdienste stehen telefonisch in über 220 Sprachen zur Verfügung.

Hausbesitzer-Ressourcen

Klicken Sie auf jedes Thema, um mehr zu erfahren.

Eine umgekehrte Hypothek ist eine spezielle Form des Wohnungsbaudarlehens für Hausbesitzer ab 62 Jahren, mit der Sie einen Teil des Eigenkapitals Ihres Hauses in Bargeld umwandeln können. Die Home Equity Conversion Mortgage (HECM) ist das Reverse-Hypothekenprogramm der Federal Housing Authority und die gebräuchlichste Reverse-Hypothek. Im Gegensatz zu einem traditionellen Eigenheimkredit oder einer zweiten Hypothek müssen Kreditnehmer nicht sofort mit der Rückzahlung des Darlehens beginnen. Die Rückzahlung wird gestundet, bis Sie die Wohnung nicht mehr als Hauptwohnsitz nutzen oder den Verpflichtungen aus der Hypothek nicht nachkommen. Der HECM ist ein sicherer Plan, der älteren Amerikanern mehr finanzielle Sicherheit geben kann. Viele Senioren nutzen es, um die Sozialversicherung zu ergänzen, unerwartete medizinische Kosten zu decken oder Heimwerkerarbeiten vorzunehmen. Da eine umgekehrte Hypothek ein Pfandrecht an der Immobilie begründet, ist eine bestimmte Art von Beratung erforderlich, bevor Sie das Darlehen erhalten können. Wenden Sie sich an WHRC, um sich mit einem Wohnberater in Verbindung zu setzen, der Ihnen helfen kann, festzustellen, ob eine umgekehrte Hypothek für Sie geeignet ist.

Als Veteran haben Sie möglicherweise Anspruch auf spezielle Wohneigentums- oder Eigenheimkäuferhilfe. Rufen Sie uns noch heute an, wenn Sie mehr über verfügbare Programme erfahren möchten, die Ihren aktuellen Anforderungen entsprechen.

Wenn Sie einen Veteranen kennen, der obdachlos ist oder von Obdachlosigkeit bedroht ist, Veteranenverwaltung bietet Hilfestellung. Jedes VA Medical Center verfügt über einen Spezialisten, der Hilfe leistet, und Veteranen und ihre Familien können Wohngutscheine und andere Unterstützung erhalten.

Das Washington State Department of Veteran Affairs betreibt mehrere Heime für Veteranen. Besuchen Sie ihre Website für mehr Informationen.

Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haushalt eine Behinderung hat, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Unterstützung beim Hauskauf, Unterstützung bei Wohnungsänderungen und mehr. Es gibt eine Vielzahl von Bundes-, Landes- und lokalen Programmen, die Sie je nach Ihren Bedürfnissen unterstützen können. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren.

WHRC arbeitet ausschließlich mit Hauskäufern und Hausbesitzern zusammen. Wenn Sie ein Mieter sind, dessen Vermieter von einer Zwangsvollstreckung betroffen ist, können Sie sich an folgenden Stellen über Ihre Rechte informieren:

Wenn Sie Informationen über Mietunterstützung oder Obdachlosigkeitsprävention oder Hilfe bei der Suche nach erschwinglichen Mietwohnungen suchen, rufen Sie 211 an oder besuchen Sie www.211.org.